Unsere Mitarbeiter berichten

Der Fleggaard Konzern beschäftigt ca. 1.700 Mitarbeiter in verschiedenen Branchen und Unternehmen sowie in verschiedenen Geschäfts- und Arbeitsbereichen. Die vielen verschiedenen Positionen werden von engagierten Mitarbeitern des Konzerns wahrgenommen, die eine vielfältige Truppe ist mit ebenso vielen individuellen Persönlichkeiten wie es Mitarbeiter gibt.

Lerne einige unserer Mitarbeiter kenne, die ihren individuellen Karriereweg innerhalb des Konzerns eingeschlagen haben. Keine Karriere gleicht der anderen und während einige Laufbahnen Abteilungen, Unternehmen und nationale Grenzen überschreiten, haben andere Mitarbeiter ihren Weg innerhalb desselben Unternehmens gefunden. 

Für alle Karrieren gilt dennoch, dass sie auf ihre ganz eigene Art die klassiche Fleggaard-Karriere repräsentieren - eien Karriereweg mit vielen Möglichkeiten. 

Nicko Rasmussen Olesen, Fleggaard Detail

Einkäufer Spiritousen

Nicko begann 2011 als Verkaufsleiter in einem Fleggaard Markt. Hier wurde er nach kurzer Zeit stellvertretender Marktleiter, bevor ihm nach drei Jahren eine neue Stelle als Marktleiter bei Calle, der anderen Grenzhandelskette des Konzerns, angeboten wurde. Im Herbst 2016 eröffnete Calle unter der Leitung von Nicko ein neues Geschäft an der Krusauer Grenze. Hier wirkte er, bis er 2018 neue interne Herausforderungen annahm und Spirituoseneinkäufer für Fleggaard und Calle wurde.     

Ich lege großen Wert auf die gegebene kaufmännische Freiheit. Die Vorteile des Konzeptmanagements werden genutzt, ohne dass dabei die Freiheit, den eigenen Verantwortungsbereich zu gestalten, auf der Strecke bleibt.   

Jan Eggen, Fleggaard IT

Server Infrastructure Manager

Jan ist ein auf Programmiersprachen spezialisierter Informatiker und seit 2008 ein wichtiger Bestandteil der IT-Abteilung und der Entwicklung der IT-Infrastruktur des Konzerns. Jans Hauptarbeitsbereich sind die Serverumgebungen des Konzerns, die er entwirft und verwaltet (Virtualisierung, SAN, Sicherung, Datenbanken, Active Directory, E-Mail, Webserver, Ressourcenverwaltung usw.). Jan betont insbesondere die familiäre und bodenständige Atmosphäre, die er sowohl in seiner Abteilung als auch auf Konzernebene erlebt, und ist gleichzeitig begeistert von der dynamischen Arbeitsumgebung des Konzerns.

Es ist immer etwas in Bewegung und obwohl der Konzern viele Jahre hinter sich hat, spürt man immer noch den gleichen Antrieb und die gleiche Energie, die man von Start-Ups kennt. 

Hanne Kjær, Dangaard

Product Coordinator

Im Jahr 2001 wurde das Unternehmen, in dem Hanne als Spezialist für fernöstliche Importe tätig war, von Dangaard übernommen. Fernostimporte waren für Hanne ein wiederkehrendes Thema, aber die Zugehörigkeit zum Fleggaard-Konzern hat ihr auch viele andere Möglichkeiten eröffnet. Hanne war z.B. in anderen Einkaufsabteilungen des Konzerns tätig und außerdem für Dangaard in Vilnius und zuletzt in London gearbeitet, wo sie dazu beigetragen hat, Click Entertainment in den Konzern zu integrieren. 

Der Fleggaard Konzern als Arbeitsplatz zeichnet sich durch seine Vielseitigkeit und seine unzählige Möglichkeiten aus. Wenn man die richtige Idee hat, bekommt man auch die Chance, sich selbsständig zu entfalten.

Julian Marten, Fleggaard Leasing

Team Manager og verantwortlich für Importautos

Julian hatte schon immer ein brennendes Interesse an Autos und ist ausgebildeter Autoverkäufer bei VW in Kiel. Trotzdem begann Julian 2009 eine Universitätsausbildung und war gleichzeitig nebenbei in einem Fleggaard Markt beschäftigt. Im Jahr 2011 folgte Julian wieder dem Ruf der Autos, als er eine spannende Position bei Fleggaard Leasing im Konzenr-Intra sah. Das war der Beginn von vier aufregendende Jahren als Gewerbekundenberater, in denen Julian bei der Entwicklung mehrerer Geschäftskonzepte half, bevor er 2015 Abteilungsleiter mit Bereichs- und Personalverantwortung wurde. Julian studiert parallel zur Arbeit. 

Man spürt deutlich, dass viel unternommen wird, um die Fähigkeiten und Kompetenzen der Mitarbeiter  so weit wie möglich zu entwicklen und zu stärken. 

Wenche Fynsk, ASWO Nordic

Intern salgskonsulent & oversætter

Wenche er vores dansktalende nordmand med asiatiske rødder og har været ansat i ASWO siden 2014. Wenche er kunderådgiver med liv og sjæl og brænder bl.a. for relationsmarkedsføring og e-business. Derfor har Wenche styrket sine kompetencer inden for relevante fagområder med et efteruddannelsesforløb som handelsassistent med salg som speciale.

At koncernen bakker mig og mine faglige interesser op, ser jeg som et motiverende skulderklap. Det viser, at vi i koncernen virkelig mener det, når vi siger, at vi vil være bedst til medarbejdere.    

Ulrik Jansen-Christensen, Famobra

Commercial Manager

Als frisch graduierter MSc (Econ.) wurde  Ulrik 2012 in der Abteilung für Geschäftsentwicklung des  Fleggaard Konzerns beschäftigt. Hier war Ulrik u.a. Projektmanager für Großprojekte in Fleggaard Leasing und Calgros.  In letzterem wurde Ulrik eine Stelle angeboten, bei der er Anfang 2015 beim Aufbau der Exportabteilung des Unternehmens half und ein internationales Kundenportfolio betreute. Seit 2017 ist Ulrik Commercial Manager bei der internationalen Exportfirma Famobra.

Ich bin sehr stolz darauf, in einem international ausgerichteten aber dennoch in Südjütland geerdeten Konzern und mit einem entspannten Arbeitsumfeld beschäftigt zu sein.

Flegggaard
Calle
Dangaard
Click Entertainment
Calgros
Famobra
ASWO
Flegggaard Leasing
Flegggaard Auto
Focus Flex leasing
Fakkelgaarden
HomeParts
PostMe

Kontakt

Tlf.: 72 30 30 30
Fax: 72 30 30 01
E-Mail: info@fleggaard.dk

Fleggaard Holding A/S

Skovbakken 10, Kollund
6340 Kruså
Dänemark
Zentrales Unternehmensregister - CVR: 77 84 73 16

Über Fleggaard Holding

Der Fleggaard Konzern besteht aus einer Reihe Tochterunternehmen, deren Aktivitäten vom Einzelhandel, Großhandel und Leasing bis zu weiteren Aktivitäten innerhalb des Hotel- und Restaurantbetriebs und Online-Aktivitäten reichen.  

Der Fleggaard Konzern beschäftigt 1.700 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Jahresumsatz von ca. 900 Millionen Euro.

Weiterlesen